Finanzierung von NGOs: Wie George Soros eine Hetzjagd auf Patrioten betreibt

George Soros gilt als Befürworter der Masseneinwanderung in Europa. Der Mann gilt ebenso als Förderer von staatlichen Umstürzen (Beispiel: Ukraine 2014). Allgemein kann der Milliardär als Vertreter einer liberalen „One World“ betrachtet werden.

Handlanger seiner Vorhaben sind vor allem NGOs. Als aktuelles Beispiel dient die britische Plattform HOPE not Hate. Diese Organisation setzt gerade alles in Bewegung, um das identitäre Projekt Defend Europe zu stoppen.

Defend Europe ist die bisher größte Aktion der Identitären Bewegung in Europa. Aktivisten aus mehreren europäischen Ländern finden sich momentan in Catania (Italien) zusammen. Dort wollen sie gemeinsam mit einem Schiff, das durch europaweite Spenden finanziert wurde, in See stechen. Ziel der Aktion ist es vor allem, die Aktivitäten der NGOs mit ihren Schiffen im Mittelmeer zu überwachen.

Dies soll nicht nur geschehen, weil  einige NGOs unter Verdacht stehen, mit Schleppern zusammenzuarbeiten. Die Identitären wollen auch zeigen, dass die Behauptung von „Rettungen“ eine Lüge ist. Die NGOs seien vielmehr ein Pull-Faktor und es ginge ihnen vorwiegend um eine Förderung der Masseneinwanderung. Info-DIREKT hat darüber berichtet.

Attacken gegen Patrioten

HOPE not Hate hat bisher vergebens versucht, Defend Europe zu stoppen. Auf der Homepage der Organisation wird beispielsweise damit geprahlt, sich wochenlang dafür eingesetzt zu haben, dass die Crowdfunding-Plattform Patreon die Konten von patriotischen Aktivisten sperrt.

weiterlesen>>
info-direkt

  • Hungarian PM Viktor Orban: Brussels Implementing Soros’s Migrant Plan
  • Symbol of protest? Hungary launches $20mn anti-migrant campaign featuring Soros
  • George Soros’ Plans To Use Muslim Migrant Hordes To Destroy The West

Geef een reactie

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit / Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit / Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit / Bijwerken )

Google+ photo

Je reageert onder je Google+ account. Log uit / Bijwerken )

Verbinden met %s