Weihnachtsmärkte: De Maizière ruft zur Vorsicht vor Terroristen auf

Erst lässt seine Regierung unzählige potentielle Terroristen ins Land, nun ruft Innenminister Thomas de Maizière die Leute zur Wachsamkeit auf, wenn sie auf Weihnachtsmärkte gehen. Geht’s noch, Herr Bundesminister?

Bundesinnenminister Thomas de Maizière übt sich entweder in blankem Zynismus, oder er leidet einfach nur an völligem Realitätsverlust. Denn in der “Bild”-Sendung “Die richtigen Fragen” sagte er einerseits, dass Weihnachtsmärkte “zu unserem Leben und unserer Kultur” gehören würden, allerdings sollten die Deutschen “achtsam aber nicht furchtsam” sein.

Den Gipfel der Frechheit jedoch leistete sich der CDU-Politiker mit der Aussage bezüglich der Sicherheitsvorkehrungen samt den Betonbarrieren: “Die Weihnachtsmärkte sehen heute anders aus als vor einigen Jahren und das ist auch gut so”. Und weiter: “Die Terrorgefahr ist einfach sehr hoch. Jederzeit. Überall”.

Echt jetzt, Herr Innenminister? Und wissen Sie auch warum?…

weiterlesen>>
contra-magazin\michaelsteiner
Also published on Fenixx.org

  • Terrorgefahr: Erhöhte Sicherheit auf Weihnachtsmärkten

Geef een reactie

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit / Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit / Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit / Bijwerken )

Google+ photo

Je reageert onder je Google+ account. Log uit / Bijwerken )

Verbinden met %s