Arbeitslose Asylbewerber belasten Krankenkassen und Steuerzahler

Laut Angaben der Bundesagentur für Arbeit und den gesetzlichen Krankenkassen kosten arbeitslose Asylbewerber diese mehrere Millionen Euro im Monat. Insgesamt geht es um gut eine Milliarde Euro im Jahr.

Insgesamt rund 20 Millionen Euro pro Monat kosten die arbeitslosen Asylbewerber derzeit die gesetzlichen Krankenkassen (GKV). Dies zeigen jüngst veröffentlichte Daten der Krankenkassen selbst, sowie der Bundesagentur für Arbeit (BA), welche die “Bild” veröffentlichte.

Danach hat sich die Zahl der ALGII-Bezieher unter den Flüchtlingen in nur einem Jahr nahezu verdoppelt. Laut Bundesagentur für Arbeit gab es im März dieses Jahres 564.000 erwerbsfähige Leistungsberechtigte unter den Asylbewerbern, im selben Monat des Vorjahres waren es dagegen nur 283.000.

Für die Gesundheitsversorgung von Arbeitslosen bekommen die Krankenkassen aber viel zu wenig Geld, heißt es…

weiterlesen>>
contra-magazin

Geef een reactie

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit / Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit / Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit / Bijwerken )

Google+ photo

Je reageert onder je Google+ account. Log uit / Bijwerken )

Verbinden met %s