Italien droht mit Abweisung von Flüchtlingsschiffen

Italien überlegt, wegen der steigenden Anzahl von Migranten Rettungsschiffe mit Flüchtlingen abzuweisen.

  • Rettungsschiffe, die nicht unter Italien-Flagge oder für eine EU-Mission fahren, könnten keine Anlauferlaubnis erhalten.
  • Es dürfte sich bei diesen Schiffen vor allem um die Rettungsboote von NGOs handeln, die im eigenen Auftrag fahren.

Wegen der stetig steigenden Anzahl von Migranten erwägt Italien, notfalls Rettungsschiffe aus dem Mittelmeer abzuweisen. Das erfuhr die WELT am Mittwochmittag aus hohen Regierungskreisen in Rom. Alle Rettungsschiffe mit Migranten, die nicht unter italienischer Flagge oder im Auftrag einer der EU-Missionen im zentralen Mittelmeer fahren, könnten in Zukunft keine Anlaufgenehmigung erhalten.

Es dürfte sich bei diesen Schiffen vor allem um die Rettungsboote von Nichtregierungsorganisationen (NGOs) handeln, die im eigenen Auftrag fahren. Sie werden im zentralen Einsatzkommando der italienischen Küstenwache in Rom erfasst und koordiniert, genau wie alle anderen Rettungseinsätze. Sie kreuzen meist vor der libyschen Küste, wo sie Migranten aufnehmen und dann nach Italien auf EU-Territorium bringen…

readmore>>
welt
Also published on Fenixx.org

  • Immer mehr Bootsflüchtlinge: Italien droht mit Abweisung von Migranten
  • Mittelmeer-Flüchtlinge: Italien droht mit Hafensperre
  • Nederlands links

Deredactie>>
Nu>>
fd>>

Geef een reactie

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit / Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit / Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit / Bijwerken )

Google+ photo

Je reageert onder je Google+ account. Log uit / Bijwerken )

Verbinden met %s