Stuttgart: Mutmaßlicher Vergewaltiger aus Gambia festgenommen

Stuttgart-Untertürkeim – Am Donnerstag nahm die Polizei einen 33 Jährigen Mann aus Gambia fest, dem vorgeworfen wird, am vergangenen Sonntag eine 31-Jährige Frau aus Weilimdorf vergewaltigt zu haben.

Täter und Frau kannten sich flüchtig, was die 31-Jährige dazu veranlasste, den Gambier nach einem Diskobesuch mit zu sich nach Hause einzuladen. Der Tatverdächtige wurde in der Wohnung direkt sexuell zudringlich. Die 31-Jährige wies die Zudringlichkeit enschieden ab und wurde daraufhin von dem Fremden aus Gambia vergewaltigt.

Nach der Tat gelang der Frau die Flucht aus ihrer eigenen Wohnung, Nachbarn alarmierten die Polizei. Dem Tatverdächtigen gelang jedoch vor deren Eintreffen die Flucht…

weiterlesen>>
journalistenwatch

Und nochmahl etwas Kultur…

Syrer mit 2.500 Euro in der Unterhose greift Polizisten an

Essen – Erheblichen Widerstand leistete am Samstag ein 17-jähriger Syrer im Essener Hauptbahnhof als Bundespolizisten ihn überprüfen wollten. Wie die Bundespolizei mitteilte, kontrollierten Einsatzkräfte den, in einer Unterkunft in Nieder-Olm (Rheinland-Pfalz) gemeldet Schutzsuchenden, da er laut Polizeimeldung, sichtlich nervös auf die Anwesenheit einer Streife reagierte.

Der Syrer flüchtete, konnte kurz darauf aber festgenommen werden. Auf der Wache wehrte sich der Jugendliche bei der Durchsuchung durch die Polizei heftig durch Schläge und Tritte. Festgestellt wurde, dass der Syrer insgesamt 2.500 Euro in seiner Unterhose deponiert hatte.

Woher das Geld stammte, konnte oder wollte der Jugendliche nicht erklären. Da die Polizisten den Verdacht hatten, dass der 17-Jährige gegen das Asylbewerberleistungsgesetz verstoßen haben könnte, informierten sie die entsprechenden Stellen über den Sachverhalt…

weiterlesen>>
journalistenwatch
Also published on Fenixx.org

Geef een reactie

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit / Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit / Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit / Bijwerken )

Google+ photo

Je reageert onder je Google+ account. Log uit / Bijwerken )

Verbinden met %s