Sachsen-Anhalt: Über 530.000 Polizeieinsatzstunden wegen der Flüchtlingskrise

Wie eine aktuelle Anfrage der AfD-Fraktion belegt, wurde die Landespolizei mit 534.203 Einsatzstunden im Zeitraum 1.1.2016 bis 31.7.2017 deutlich überbelastet.

Der Grund für diese immense Überbelastung liegt wohl in der unkontrollierten Masseneinwanderung. Zum Vergleich: Die Masseneinwanderung benötigt über viermal soviel Polizeikräfte wie etwa ie Großeinsätze der Polizei zu Fußballspielen.

Hierzu der innenpolitische Sprecher der AfD, Hagen Kohl:

„Die Anzahl der polizeilichen Einsatzstunden infolge der unkontrollierten Masseneinwanderung ist erschreckend. Hier ist die Polizei mit hohen Einsatzzahlen dauerbeschäftigt. Darunter leidet auch zunehmend die Qualität der polizeilichen Arbeit, was wiederum die innere Sicherheit gefährdet. Polizei und Staatsanwaltschaften haben immer häufiger mit Problemen zu kämpfen, die ohne die verschiedenen katastrophalen Fehlentscheidungen von Landes- und Bundesregierung, wie der radikale Personalabbau bei der Polizei und die widerrechtliche Grenzöffnung für alle, nicht entstanden wären. Den aktuellen Missstand der inneren Unsicherheit in Sachsen-Anhalt haben insbesondere Ministerpräsident Haseloff, Innenminister Stahlknecht und Bundeskanzlerin Merkel zu verantworten…

weiterlesen>>
unser-mitteleuropa
Also published on Fenixx.org

Geef een reactie

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit /  Bijwerken )

Google photo

Je reageert onder je Google account. Log uit /  Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit /  Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit /  Bijwerken )

Verbinden met %s

Deze site gebruikt Akismet om spam te bestrijden. Ontdek hoe de data van je reactie verwerkt wordt.