Innenministerium: 16.312 Asylsuchende im August 2017

Nach Angaben des Innenministeriums wurde im August 16.312 Asylsuchende in Deutschland registriert. Die Zahl der noch nicht entschiedenen Anträge lag Ende August 2017 bei 114.202.

Im August 2017 sind insgesamt 16.312 Asylsuchende in Deutschland registriert worden. Diese kamen vor allem aus Syrien, dem Irak und Afghanistan, teilte das Bundesinnenministerium am Mittwoch mit. Im Juli hatte die Zahl der Asylsuchenden 15.069 betragen.

Entschieden wurde im August über die Asylanträge von 37.214 Personen. 7.503 Personen (20,2 Prozent) wurde die Rechtsstellung eines Flüchtlings nach der Genfer Flüchtlingskonvention zuerkannt.

5.665 Personen (15,2 Prozent) erhielten subsidiären Schutz. Darüber hinaus wurde bei 1.889 Personen (5,1 Prozent) Abschiebungsverbote nach festgestellt. Abgelehnt wurden die Anträge von 13.405 Personen (36,0 Prozent)…

weiterlesen>>
epochtimes
Also published on Fenixx.org

Geef een reactie

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit /  Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit /  Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit /  Bijwerken )

Verbinden met %s

Deze site gebruikt Akismet om spam te bestrijden. Ontdek hoe de data van je reactie verwerkt wordt.