Islamisten rufen zu Anschlägen auf Züge auf

BERLIN. Das Bundeskriminalamt (BKA) hat vor Anschlägen auf Züge durch Islamisten gewarnt. Anschlagspläne auf Züge sollen eine immer größere Rolle spielen, sagte ein BKA-Sprecher der Funke-Mediengruppe.

In einem Islamisten-Magazin werde zu Anschlägen auf Züge durch Sabotage von Eisenbahnschienen aufgerufen. „Auch wenn es in dem Magazin keine konkreten Deutschlandbezüge gibt, sind Anschläge dieser Art auch in der Bundesrepublik Deutschland denkbar.“

Im aktuellen Heft des „Inspire“, ein englischsprachiges Magazin, für das die Terrororganisation „al-Qaida auf der arabischen Halbinsel“ verantwortlich sein soll, sind detaillierte Anleitungen zum Bau eines „Entgleisungs-Tools“ veröffentlicht worden. Dabei handele es sich um eine „effiziente Waffe“. Es sei „einfach herzustellen“, der ausführende Terrorist sterbe keinen Märtyrertod und Spuren ließen sich „nach der Operation einfach verwischen“…

weiterlesen>>
jungefreiheit
Also published on Fenixx.org

Geef een reactie

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit /  Bijwerken )

Google+ photo

Je reageert onder je Google+ account. Log uit /  Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit /  Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit /  Bijwerken )

Verbinden met %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.