Polen wird keine muslimischen Flüchtlinge aufnehmen – Szydło: „Merkels Migrationspolitik befeuert Terrorismus“

EU-Staatschefs, insbesondere Angela Merkel, seien mit ihrer Migrationspolitik für die jüngsten Terroranschläge in Europa verantwortlich, meint Beata Szydło. Denn diese Politik begünstige die Terroristen, so Polens Premierministerin weiter.

Afbeeldingsresultaat voor muslime integrieren nieFür die Ausbreitung des Terrorismus in Europa sind EU-Staatschefs, insbesondere Kanzlerin Angela Merkel, verantwortlich, meinte Beata Szydło.

Denn die Migrationspolitik der EU-Staaten hätte diejenigen begünstigt, die „jetzt den Tod [in Europa] säen“, so Polens Premierministerin im Gespräch mit dem polnischen Sender „TVP Info“ am Samstag. „Radio Poland“ berichtete.

„Europa muss aus Lethargie aufwachen und an Sicherheit seiner Bürger denken“

Nach den jüngsten Anschlägen in Barcelona müsse „Europa aus seiner Lethargie aufwachen und anfangen, an die Sicherheit seiner Bürger zu denken“, erklärte die Ministerin.

Europa dürfe keine Angst haben, über Terror zu reden und solle „politische Korrektheit endlich mit gesundem Menschenverstand ersetzten“, so Szydło. „Es gibt keinen Preis, für den die Sicherheit des polnischen Volkes verkaufen werden kann“, betonte sie…

weiterlesen>>
epochtimes
Also published on Fenixx.org

  • Polen wird keine muslimischen Flüchtlinge aufnehmen wegen Terrorismus

Geef een reactie

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit /  Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit /  Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit /  Bijwerken )

Verbinden met %s

Deze site gebruikt Akismet om spam te bestrijden. Ontdek hoe de data van je reactie verwerkt wordt.