Ehemaliger Polizist: „Angela Merkel, das Schlimmste, das Deutschland und Europa jemals passieren konnte“

Liebe Bundesregierung,

Ich schalte den Fernseher ein und ich sehe „Flüchtlinge“. Ich schlage die Zeitung auf und ich lese „Flüchtlinge“. Ich gehe online und ich sehe Werbebanner, in dem die deutsche Wirtschaft für was wirbt? Richtig, für „Flüchtlinge“. Ich gehe durch meinen Heimatort spazieren und ich sehe „Flüchtlinge“. Ich fahre mit dem Auto und sehe am Straßenrand in Pulks laufen: „Flüchtlinge“.

Ich habe die Schnauze voll.
Was habt Ihr uns da eigentlich angetan?

Wer wurde von uns gefragt, ob er das alles möchte und gut heißt?
Wer oder was seid Ihr überhaupt? Ihr seid unsere Angestellten. Nicht mehr und nicht weniger.
Ihr seid angestellt und temporär legitimiert, unsere Interessen zu vertreten.
Womit wir beim Punkt sind: UNSERE Interessen!…
/
…Alles das interessiert mich jedoch nicht, denn das Einzige, was mich interessiert ist das Land, in dem ich lebe und in dem unsere Kinder aufwachsen werden.

Auf der Internetseite der Bundesregierung steht „Integration, die Allen hilft. Deutschland kann das.“
Ich hingegen erwidere Euch:
Remigration, (Ausweisung von Wirtschaftsasylanten, religiösen Fanatikern, Straftätern und potentieller Terroristen) die uns allen wirklich hilft.
Deutschland kann das!

Kein Teil des Systems!

weiterlesen>>
journalistenwatch\timkellner

Geef een reactie

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit / Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit / Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit / Bijwerken )

Google+ photo

Je reageert onder je Google+ account. Log uit / Bijwerken )

Verbinden met %s