Trotz massiver Attacke auf Polizisten: Araberclan wieder auf freiem Fuß

Bremerhaven Mitte des Jahres attackierten Mitglieder eines arabischen Clans Polizisten nach einer Verkehrskontrolle. Dabei wurden die Polizeibeamten während der Ausübung ihres Dienstes von den Arabern beleidigt und angegriffen.

Afbeeldingsresultaat voor Bremerhaven Clan-Mitglieder greifen PolizistenDie vier mutmaßlichen arabischstämmigen Täter, die die Attacke auf fünf Bremerhavener Polizisten ausführten, wurden jetzt aus der Untersuchungshaft entlassen. Grund für die Entlassung: Die Justiz hätte das Verfahren nicht schnell genug führen können. Zwei der Beschuldigten hatten einen Haftprüfungsantrag gestellt.

Das Hanseatische Oberlandesgericht ordnete daraufhin, laut dem Sender „buten un binnen“, die Entlassung der mutmaßlichen Täter an. Die Begründung: Für den Prozess seien zwei bis drei Verhandlungstage pro Woche nötig, man habe aber zur Zeit nur höchstens einen Termin pro Woche schaffen können. Damit würde sich das Verfahren lange hinziehen. Eine so lange Untersuchungshaft sei aber unverhältnismäßig. Deshalb sind die Beschuldigten wieder frei. Eine Fluchtgefahr sieht das Oberlandesgericht nicht…

weiterlesen>>
journalistenwatch
Also published on Fenixx.org

  • Montag 3.7.2017 in Bremerhaven Clan-Mitglieder greifen Polizisten an

 

Geef een reactie

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit /  Bijwerken )

Google+ photo

Je reageert onder je Google+ account. Log uit /  Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit /  Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit /  Bijwerken )

w

Verbinden met %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.