Kaum ein Wahlkampfauftritt von Merkel, bei dem sie nicht ausgepfiffen wird …

Irgendwie komisch: kaum ein Wahlkampfauftritt von Merkel in den letzten Wochen, bei dem sie nicht lautstark ausgebuht und ausgepfiffen wird.

Kein einziger Bericht darüber in den Mainstreammedien. Und auch keine sichtbaren Folgen in den Beliebtheitsumfragen zu Merkel, die diese Medien in Auftrag geben.

Gibt es am 24. September die große Überraschung? Oder ist das eine kleine, aber lautstarke Gruppe, die Merkel als Antifan-Club hinterherreist?

Ansich bin ich ja kein Freund von Störaktionen. Wenn jemand allerdings die Macht im Staate inne hat, jahrelang gegen die vitalen Interessen des Bürgers regiert, die Medien indirekt im Griff hat und alternative Medien zensieren lässt, dann ist lautstarker friedlicher Protest durchaus angebracht. Ganz besonders auch dann, wenn Wahlkampf ist.

  • 26.08.2017 Merkel in Quedlinburg – ein deutliches Signal der Bürger gegen Merkel-Politik

Vor diesem Hintergrund freue ich mich gerade riesig über den Protest, der Angela Merkel entgegenschlägt, wo auch immer sie in Deutschland einen Wahlkampfauftritt absolviert. Hier ein Video aus Quedlinburg in Sachsen-Anhalt…

weiterlesen>>
philosophia-perennis
Also published on Fenixx.org

Geef een reactie

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit / Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit / Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit / Bijwerken )

Google+ photo

Je reageert onder je Google+ account. Log uit / Bijwerken )

Verbinden met %s