Derzeit fast 300 Islamisten in deutschen Gefängnissen – ihre Betreuung ist „sehr personalaufwändig“

Fast 300 Islamisten sitzen derzeit in deutschen Gefängnissen. Die brauchen alle eine spezielle Behandlung.

Fast 300 Islamisten sitzen derzeit in deutschen Gefängnissen – die meisten sind in Hessen, Bayern, Nordrhein-Westfalen und Berlin inhaftiert. Das zeigt eine Umfrage der Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwoch) bei den Justizministerien der Bundesländer.

In Bayern sind derzeit 55 Gefangene mit „islamistischen Bezügen“ und teilweise Gewaltbereitschaft inhaftiert, bei 30 weiteren hegen die Sicherheitsbehörden einen Verdacht.

In Hessen ist es nach Angaben des Ministeriums eine „mittlere zweistellige Zahl“, in Nordrhein-Westfalen sind derzeit 46 Islamisten in Haft, in Berlin 42, in Hamburg sind es zwölf Gefangene, die den Islam radikal auslegen.

In den ostdeutschen Bundesländern ist die Zahl der inhaftierten Islamisten deutlich geringer – in Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen derzeit etwa keine einzige Person…

weiterlesen>>
epochtimes
Also published on Fenixx.org

Leider muss ich es so sagen…

Geef een reactie

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit / Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit / Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit / Bijwerken )

Google+ photo

Je reageert onder je Google+ account. Log uit / Bijwerken )

Verbinden met %s