10.000 vor Einreise; Italien will Luftbrücke für Flüchtlinge ausbauen

Am Freitag vor Weihnachten waren zum ersten Mal Flüchtlinge direkt von Libyen nach Italien geflogen worden. Italiens Innenminister Marco Minniti sprach von einem “historischen Tag” war die Rede.

(Bild: AP)Jetzt hat Italien angekündigt, den humanitären Korridor auszubauen: 2018 sollen 10.000 Flüchtlinge per Flugzeug sicher nach Italien einreisen, berichtete Minniti im Interview mit der römischen Tageszeitung “La Repubblica” am Sonntag.

Minniti lobte das Abkommen zwischen Italien und den libyschen Behörden, wodurch die Massenankünfte von Migranten nach gefährlichen Seefahrten gestoppt worden seien. “Dank dem Abkommen zwischen Italien und Libyen kann das UNHCR-Personal beschließen, wer internationalen Schutz genießen soll und nach Italien einreisen kann”, sagte der Minister.

Auch die Rückführung abgelehnter Asylwerber sei wichtig, so Minniti. “Laut den Zielen der IOM-Organisation sollen 30.000 Migranten ohne Asylrecht freiwillig in ihre Heimat zurückkehren können. Dieses Jahr haben es bereits 18.000 Menschen getan”, sagte der Minister…

weiterlesen>>
krone
Also published on Fenixx.org


Geef een reactie

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit / Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit / Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit / Bijwerken )

Google+ photo

Je reageert onder je Google+ account. Log uit / Bijwerken )

Verbinden met %s